Initiator


Rolf Leber


1963 in Maulburg / D geboren
Lebe in Basel / Schweiz

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst, für diese Welt“
Mahatma Ghandi


Wie kam es zur „Alliance4Kids“?


Auf meinen unzähligen Reisen habe ich an vielen Orten der Welt erlebt, wie Menschen leben, die nicht vom Wohlstand verwöhnt sind. Und irgendwann begann mich der Gedanke zu verfolgen: „Tu endlich etwas“. Was ich auch – wenn auch in kleinem Masse – getan habe: in der Mongolei, Indien, Vietnam und Nigeria habe ich begonnen, mit Geld, Essen, Kleidern oder tatkräftiger Hilfe lokale Projekte zu unterstützen. Trotzdem hatte ich den Eindruck, dass meine Hilfe immer nur der sprichwörtliche Tropfen  auf dem heißen Stein sein würde. Ich habe immer wieder Familie und Freunde über die verschiedenen Aktivitäten informiert. Dabei wurde schnell klar, dass viele gerne helfen, wenn man ihnen eine Möglichkeit dazu gibt. Daraus entwickelte sich die Idee, eine Organisation zu initiieren, welche sich auf unkomplizierte Art und Weise den verschiedensten globalen Herausforderungen für Kinder stellt.
Ich bedanke mich für die Motivation und den Zuspruch von Euch allen und freue mich, auf diesem Wege der Gesellschaft etwas zurück zu geben.

Euer Rolf